AGB

Coachingstunden, die weniger als 24 Stunden vorher abgesagt oder verschoben werden, werden mit CHF 50.- berechnet. Bei unentschuldigtem Fernbleiben wird der ganze Betrag fällig.

Gruppenkurse

Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Bezahlung vor dem ersten Kurstermin. Ratenzahlung ist auf Wunsch möglich. Können einzelne Termine nicht wahrgenommen werden, erhält der Teilnehmer entsprechende Unterlagen und wird gebeten, diese vor dem nächsten Termin zu Hause zu studieren. Die Beschaffung der Unterlagen (Abholung oder Porto, falls ein Verschicken per Mail nicht möglich ist) ist Aufgabe des Teilnehmers. Gegen Aufpreis kann eine Kurseinheit im Einzelunterricht gegeben werden.

Muss ein Kurs aus medizinischen Gründen abgebrochen werden (langdauernde Krankheit, Spitalaufenthalt, vorzeitige Geburt), werden die Kosten anteilsmässig (abzüglich Materialkosten und Aufwandsentschädigung) zurück gezahlt.

Muss ein Kurstermin von Seiten der Kursleiterin verschoben werden, kümmert sie sich um einen Ersatztermin, an dem alle teilnehmen können.

Kursteilnehmer haben die Möglichkeit, während der Dauer des Kurses einmalig eine vergünstigte 1-stündige Einzelsitzung (CHF 70.-) zu buchen.

Haftungsausschluss

Für etwaige Verschlechterungen Ihres Gesundheitszustandes, die zeitgleich mit Coaching oder Kurs auftreten, übernehme ich keine Haftung.

Es liegt in der Verantwortung der Teilnehmenden,

  • Mir mitzuteilen, wenn Sie gesundheitliche Einschränkungen haben, Medikamente einnehmen und/oder sich ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung befinden.
  • Ggf. mit Ihrem Arzt oder Psychotherapeuten zu klären, ob eine Teilnahme an Kurs oder Einzelcoaching in Ihrem Fall sinnvoll ist oder mich mit einer Kontaktaufnahme mit dem Behandler zu beauftragen.